• Weltkugel Flitterwochen
  • Cabrio Mietwagen Hochzeit

Hochzeitsreisen

Atemberaubende Reiseziele und die beliebtesten Orte für eure Flitterwochen

Zwei Liegen am Strand unter Palmen und direkt am Meer

Wohin in die Flitterwochen?

Traumziele für jeden Monat

Malediven Honeymoon

Flitterwochen- Test

Findet gemeinsam euer Traumziel

Mietwagen Honeymoon

Mit dem Mietwagen flittern

Honeymoon!
Mit diesen fünf Tipps werden eure Flitterwochen zu einem unvergesslichen Erlebnis

Die Flitterwochen sollen für Entspannung und Zweisamkeit nach den teilweise anstrengenden Tagen der Hochzeit sorgen. Dabei gilt es ein paar Aspekte zu beachten, um unnötigen Stress zu vermeiden. Der nahezu wichtigste Tipp betrifft den Nachnamen der Braut. Je nachdem, ob eine Änderung des Namens stattfindet, kann durch eine rechtzeitige Planung einiges an Ärger erspart bleiben. Fakt ist: Die Namen auf dem Personalausweis und Reisepass müssen mit denen auf der Boardkarte für die Flüge und der Buchung für das Hotel identisch sein. Am besten ist es, die Buchungen mit dem alten Namen durchzuführen und noch vor der Erneuerung der Ausweisdokumente zu verreisen. Du kannst die Hochzeitsreise auch mit deinem neuen Namen buchen. Jedoch müssen für die Reise dann schon die neuen Ausweisdokumente und Unterlagen vorliegen. Sollte es doch Verzögerungen auf dem Bürgeramt geben, kann die Heiratsurkunde im Notfall die Änderung des Namens belegen.

Außerdem vermeidet es viel Stress, die Reise bereits frühzeitig zu buchen. So kannst du genau und in Ruhe aussuchen, wo es hingehen soll. Außerdem werden oftmals Frühbucherrabatte angeboten, mit denen einiges gespart werden kann. Vor der Buchung solltest du recherchieren, wie das Klima zur Reisezeitpunkt im Zielland sein wird. Dies gilt vor allem für weiter entfernte Orte. Hitzewellen oder der Monsun könnten weniger angenehm im Honeymoon sein. Wir haben in diesem Artikel die besten Reiseziele nach Monaten für dich erklärt.

Es gibt bei verschiedenen Reiseveranstaltern spezielle Flitterwochenangebote. Eine gezielte Suche danach, kann eine gute Ersparnis ermöglichen. Die Hochzeitsurkunde musst du dafür unbedingt in den Urlaub mitnehmen. Und generell ein wichtiger Tipp zum Schluss: Eine Reiserücktrittsversicherung lohnt sich immer. Für ein paar Euro seid ihr im Notfall auf der sicheren Seite.

Inhalte

Bonbon Villa

Reisetagebuch für die Flitterwochen

Honeymoon!

Finde jetzt das perfekte Reiseziel für eure Flitterwochen

Die weltweit fünf schönsten Reiseorte für deine Flitterwochen

Honeymoon heißt: endlich Entspannung und Zweisamkeit. Da soll das Reiseziel optimal geeignet und auf die Wünsche von Braut und Bräutigam perfekt abgestimmt sein.

  1. Mauritius liegt im Indischen Ozean. Der Inselstaat punktet mit seinen feinen Sandstränden, atemberaubenden Unterwasserwelten und einer beeindruckenden Naturvielfalt. Vulkane auf der Insel laden zu wundervollen Wanderungen ein. Die Hotels auf Mauritius sind generell mit einem hohen Standard ausgestattet.
  2. Wer in Europa bleiben möchte, kann sich für Griechenland entscheiden. Kreta, Santorini oder Mykonos sind die beliebtesten und schönsten Inselgruppen des Landes. Auf Kreta sind sogar Strandspaziergänge in rosagefärbtem Sand möglich. Die besondere Farbe entsteht durch pulverisierte Muscheln. Ansonsten bietet das Land romantische Gassen, eine frische, mediterrane Küche und ein hohes Maß an Gastfreundschaft.
  3. Ein äußerst beliebtes Reiseziel ist Bali. Die indonesische Insel mit tropischem Klima ist mit vielen luxuriösen Hotels ausgestattet. Ein unvergessliches Erlebnis wird eine Inselrundreise sein. Dabei können verschiedene Tempel, Wasserfälle und Strände besichtigt werden.
  4. Brautpaare, die es etwas wilder bevorzugen, könnten in Las Vegas das richtige Reiseziel finden. Luxuriöse Hotels mit viel Glamour sind hier an der Tagesordnung. Im Nachtleben gibt es verschiedene Shows, Partys und Casinos zu entdecken. Als Abwechslung zum schillernden Stadtleben bieten Ausflüge in die Natur wie beispielsweise zum Grand Canyon oder Yosemite National Park eindrucksvolle Erlebnisse.
  5. Abenteuerlustige Paare werden in Südafrika einen spannenden Mix aus der afrikanischen Kultur und europäischen Einflüssen auffinden. Nach Besuchen in Nationalparks und der Sichtung wilder Tiere kann in luxuriösen Lodges entspannt und das weite Land genossen werden. Nachts zeigt sich ein romantischer Sternenhimmel. Darüber hinaus sind gutes Essen und aromatische Weinverkostungen Erfahrungen, die verbinden.

meine-weltkarte

Weltkarte Reiserinnerung: „collect moments“

Für unvergessliche Flitterwochen

Hier eine Auswahl an tollen Reisebegleitern!

MARCO POLO

Reiseführer Las Vegas

Lonely Planet

Reiseführer Mauritius, Reunion & Seychellen


MARCO POLO

Reiseführer Malediven

Abenteuerurlaub oder Wellnesshotel? Das sind die derzeit beliebtesten vier Trends für Hochzeitsreisen

Der Trend für die Flitterwochen geht immer mehr in Richtung einer Kombination von Reisezielen. So können Entspannung und Wellness mit eindrucksvollen und abenteuerlichen Erkundungen von Land und Umgebung gemischt werden.

  1. Ein Dauerrenner für frisch getraute Ehepaare sind immer noch die Malediven. Wer möchte nicht in einem Overwater-Bungalow mit eigener Terrasse auf das hellblaue Meer blicken? Die tausend kleinen Inseln bieten eine atemberaubende Unterwasserlandschaft und ganzjährlich sommerliche Temperaturen. Das Nachtleben ist mit vielen Bars und Clubs auch nicht zu unterschätzen. Wer möchte, kann einen Trip nach Sri Lanka einplanen.
  2. Namibia wird nicht umsonst „Diamant Afrikas“ genannt. Dort kannst du viele kontrastreiche Erfahrungen sammeln. Eine Rundreise lohnt sich in jedem Fall. Besonders romantisch soll eine Fahrt im Heißluftballon sein. Dir wird ein einzigartiger Ausblick auf die besondere Landschaft Afrikas geboten.
  3. Deutsche Staatsbürger benötigen seit 2018 kein aufwendiges Visum mehr, um in St. Petersburg einzureisen. Seitdem ist die Stadt ein heißer Trend für die Flitterwochen. Mit einem elektronischen Visum kannst du acht Tage in Russland verbringen. Dir wird eine beeindruckende Kultur geboten. Eine weitere Besonderheit sind die weißen Nächte. Denn zwischen Mai und Juli geht die Sonne in St. Petersburg Stadt nie unter.
  4. Eine aufregende Kombination von Stadt- und Landurlaub ist in Reykjavik möglich. In der größten Stadt Islands kannst du die wilde Hauptstadt-Szene sowie die beeindruckenden versteinerten Lavafelder auf dem Land erleben. Wellness in heißen Quellen stellt bei dem Besuch Reykjaviks eine Pflicht dar. Gerade in der Nacht geht es kaum romantischer.
Weltkugel Flitterwochen